Wie behandeln/bezahlen Nachhilfeinstitute ihre Lehrer?

Schlagwörter: , , , , Aktuelles Kommentare deaktiviert für Wie behandeln/bezahlen Nachhilfeinstitute ihre Lehrer?

Frau Strelow ist an mich herangetreten mit dem Wunsch, dass ich ihren Aufruf zu einer Recherche hier veröffentliche. Dem komme ich gerne nach, da ich ihre Auffassungen teile. Helfen Sie ihr bitte bei ihrer Recherche! Alle Nachhilfeanbieter, Instituts- und Praxisinhaber  und natürlich auch Eltern und Schüler sind hierfür gefragt!

Autorin (und Nachhilfelehrerin) sucht für Recherche für Artikel (oder ggf. Buch) Betroffene, die sich (auf Wunsch auch anonym) hierzu äußern.

Nachrichteninstitute gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Betroffene Eltern zahlen für Einzel- oder Gruppenunterricht einen bestimmten Preis (wobei nach unten anscheinend keine Grenzen mehr gesetzt sind) – aber wie viel davon wird an die Lehrer weitergegeben?

Darüber wird meist nicht öffentlich gesprochen, es sollte jedoch meines Erachtens schon eine Rolle bei der Wahl einer Nachhilfeinstitution spielen. Denn nur Lehrer, die nicht für 7 Euro/Stunde teilweise parallel zwei Schüler in zwei Fächern unterrichten, können ihrem Auftrag adäquat nachkommen.

Steht bei den Instituten nur noch das schnelle Geld im Vordergrund, oder kommen sie ihrem Auftrag in angemessener Weise nach? Halten sie, was sie in ihren opulenten Internetauftritten versprechen?

Bitte melden Sie sich mit Ihren Erfahrungen bei: juliastrelow@web.de oder 040-46881636.

Nachhilfeverzeichnis Betreut.de

Schlagwörter: , , , Linktipps, Marketing & Kunden gewinnen, Vorstellungen Kommentare deaktiviert für Nachhilfeverzeichnis Betreut.de

Für Nachhilfelehrer bietet die neue Plattform Betreut.de die Möglichkeit, bequem und effektiv neue Kunden zu finden. Außerdem können Nachhilfe-suchende Eltern und Schüler über die ausgereifte Suchfunktion schnell Nachhilfeanbieter in ihrer Umgebung ausmachen.

Damit Sie einen besseren Eindruck davon bekommen, wie Betreut.de funktioniert und wie Sie die Plattform zur Kundengewinnung nutzen können, habe ich Ihnen hier einen Infotext eingestellt, den ich vom Betreut.de-Team freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekommen habe:

Weiterlesen »

VHS als Chance für Nachhilfeanbieter

Schlagwörter: , , Innovative Ideen, Neue Möglichkeiten 1 Kommentar »

Als Nachhilfelehrer haben Sie bestimmt eine Unmenge an Material zu verschiedensten Themen. Selbst wenn Sie „nur“ ein Spezialist im Bereich Deutsch und Mathematik sind oder Lerntechniken gut vermitteln können: Infomieren Sie sich an Ihrer lokalen Volkshochschule (VHS), ob Sie dort als Dozent tätig werden könnten!

Auch ich werde voraussichtlich als Kursleiter für die VHS im kommenden Winter tätig. Ein bisschen Know-How habe ich deshalb hier schon einmal für Sie angesammelt. Vielleicht ist die VHS ja auch für Sie eine Chance?!

Weiterlesen »

Als Student selbständig – Was ist zu beachten?

Schlagwörter: , , , Finanzielles, Linktipps 1 Kommentar »

Viele Studenten nutzen die Möglichkeit, während ihres Studiums als NachhilfelehrerIn zu jobben. Im privaten Bereich – also als „nachbarschaftliche Freundschaftsleistung – schaut das Finanzamt meist weg. Wer im großen Stil als Nachhilfeanbieter oder als Lehrer in einem Nachhilfeinstitut tätig wird, muss gewisse Verdienstgrenzen beachten, um nicht das Kindergeld zu riskieren. Auch Freibeträge für die Familienversicherung und Einkommensteuer wollen beachtet werden.

Wer dem Finanzamt eine Tätigkeit verschweigt, riskiert hohe Steuerrückzahlungen und eventuell sogar Strafverfahren – für Studenten, die kurz vorm Einstieg ins Berufsleben stehen, die denkbare schlechteste Ausgangssituation. Also lieber informieren!

Auf akademie.de habe ich einen sehr aufschlussreichen Artikel gefunden, der all diese Bereiche abdeckt und umfassend informiert: Hier klicken!


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2007 nachhilfeanbieter.de. All rights reserved.